Martina

Liebe Alexandra,  ich habe mir heute ganz in Ruhe die erste Folge deines neuen Podcasts angehört. Vorab erst einmal ganz herzlichen Dank dafür. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir diese Form der Unterstützung und des Mutmachens mehr denn je benötigen. Mir hat die Folge ausgesprochen gut gefallen. Die Meditation war so passend zur Osterbotschaft “Auferstehung und Neubeginn”, deine Sprache so “blumig”, dass ich gleich Bilder vor Augen hatte. Ich freue mich auf weitere Folgen und werde den Podcast, wenn er dann “in Serie geht”, sehr gerne weiter empfehlen. Eine einzige Anmerkung: Das Ende kam für mich etwas plötzlich, also, ich hatte das Gefühl, es müsse noch ein Schlusssatz kommen und wenn es nur “Bis zum nächsten Mal, deine Alexandra” oder so etwas gewesen wäre.