Walburga Böll

Ihr Lieben.

Auch für mich ist es nun endlich an der Zeit, Euch ein großes und von Herzen kommendes DANKE für Eure wertvolle Arbeit zu senden!

Ihr habt vielen Menschen mit Eurem wunderbaren, informativen und spannenden Kongress auf Ihrem Weg und bei notwendigen Entscheidungen geholfen! Tolle Beiträge von kompetenten Rednern! Eine wahre Schatzkiste und ein breites Spektrum an Informationen und Hilfestellungen, die viele Möglichkeiten des Umgangs mit dem Thema Krebs beleuchten!  Wie heißt es so treffend:   “Die größte Kunst ist die Kunst zu leben!” Man konnte deutlich spüren, mit wieviel Herz und Engagement Ihr diesen Kongress gestaltet habt! Besonders wohltuend empfand ich Eure sympathische und liebenswerte Art und Weise, den verschiedenen Rednern zu begegnen! Eure tiefsinnigen persönlichen Gedanken und Videobotschaften waren aufmunternd und herzerfrischend für den Start in den Tag! Ihr solltet ein Diplom für Herzenswärme erhalten! Ich kann mir kaum vorstellen, wie viele Stunden Arbeit in der Vorbereitung und Durchführung dieses Kongresses stecken! Fühlt Euch herzlich umarmt aus der Ferne! Nun dürft Ihr Euch zurücklehnen und zurückblicken auf ereignisreiche, erfolgreiche Wochen!

Ich wünsche Euch viel Wertschätzung und Hochachtung von zahlreichen, dankbaren Zuschauern!

Achtet gut auf Euch und hier noch ein schönes Zitat von Astrid Lindgren:

“Man muss ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen!”

In diesem Sinne, DANKE von Herzen, bleibt gesegnet und beschützt,

alles Liebe,

Walburga Böll 🙂